top of page

"Wasserwandern" von der Lachte an die Aller

Auch wenn die Pegel gerade nicht weiter steigen, ist die Hochwassersituation an der Aller weiterhin dramatisch. Wir haben uns am Neujahrstag einen Eindruck der aktuellen Lage verschafft. Statt mit dem Auto in das Überschwemmungsgebiet zu fahren, sind wir dorthin gewandert. Unsere "Wassserwanderung" führte von der Lachte durch Wald und Wiesen an die Aller, zum Wehr bei Osterloh.


Hochwasser am Allerwehr bei Osterloh
Am Wehr bei Osterloh zeigt sich die Aller nach wie vor als reißender Strom. © Inka Lykka Korth

Vom Rastplatz am Wehr konnten wir die riesige Wasserfläche überblicken. Hier ein kurzer Videoclip:



Die Karte und den Track zur Tour sowie viele Fotos von unterwegs gibt es hier:



14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page